Ich liebe es kleine Köstlichkeiten aus der Natur herzustellen. Daher gibt es hier ab und zu einen kleinen Beitrag mit Inspirationen zum nachmachen :-)

 

Hagebutten-Chutney

 

Zutaten:

500 g      Hagebutten
3             (rote) Zwiebeln kleingehackt
100 g      Rosinen

100 g      Datteln
150 g      Rohrzucker
125 ml    Apfelessig
20 g        frischer Ingwer
3             Quitten
etwas Apfelsaft (Birne oder Traube geht auch)

Gewürze nach Geschmack: 

Zimt

Salz

Chili

Kurkuma

Senfkörner + Korianderkörner (im Mörser zerstoßen, die Senfkörner können auch als Ganzes dazu gegeben werden).

 

Zubereitung:

Die Quitten schälen und in einem Topf mit Wasser weich kochen.

In der Zeit die frisch gepflückten Hagebutten waschen und entkernen. 

Die Zwiebeln, Rosinen, Datteln, Zucker, Apfelessig und etwas Apfelsaft in einen Topf geben und aufkochen. Hagebuttenfleisch und Quitten hinzufügen und alles ca. 90 Minuten köcheln lassen. Abschließend die Gewürze hinzufügen, das Chutney mit dem Pürrierstab leicht zerkleinern und noch heiß in abgekochte Gläser abfüllen.

 

Viel Spass beim Ausprobieren!